Assistent im Personalwesen (m/w/d)


BeschäftigungsortAugsburg
BeschäftigungsgradVollzeit
AbteilungIT-Administration
TarifvertragBAP/DGB
Arbeitszeit35 - 39 Stunden pro Woche
Referenznummer1587

Sie interessieren sich für spannende Herausforderungen in einem technischen Umfeld? Dann sind Sie bei der PAMEC Ingenieurgesellschaft genau richtig.

People - Support - Solutions
Seit 1984 gehört PAMEC zu den führenden Anbietern von Engineering, Anlagenbau & Industrieservice und Personaldienstleistungen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit vor Ort bei unserem Kunden in Augsburg zu arbeiten. Es handelt sich hierbei um ein global agierendes Unternehmen aus dem Bereich Anlagenbau.

Die Stelle ist im Bereich Personalwesen angesiedelt.

Eine Festanstellung durch den Kundenbetrieb kann in Aussicht gestellt werden.

 

Ihre Aufgaben:
  • Personalaktenpflege (digitale Personalakte)
  • Schreiben von Arbeitszeugnissen
  • Mitarbeit in der Zeitwirtschaft
  • Unterstützung in der Betrieblichen Altersvorsorge
  • Mitarbeit bei HR-Projekten
  • Ablagethemen (z.B. AU-Bescheinigungen)
Das bringen Sie mit:
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium, idealerweise im Bereich Personalwesen/Human Resources, z.B.  Industriekaufmann/frau Bürokaufmann/frau jeweils (m/w/d)
  • Berufserfahrung im Personalwesen wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Offenheit und Spaß an Teamarbeit
  • Bereitschaft für eine Vollzeitarbeitsstelle (35 bis 39 Std./Woche)
Das erwartet Sie bei PAMEC:
  • Unbefristete Festanstellung
  • Übertarifliche und zuverlässige Gehaltszahlung nach BAP-Tarif
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Individuelle Betreuung durch einen festen Ansprechpartner
  • Langfristige Einsätze in Kundenunternehmen mit Übernahmeoption
  • Prämienzahlung "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"
Ihr Ansprechpartner:

Rainer Gellner
Bereichsleitung Personalmanagement

PAMEC PAPP GmbH
Bürgermeister-Wegele-Str. 6 
86167 Augsburg
Tel: 0821 24134-11

Email: bewerbung-augsburg@papp-gruppe.de
Bitte geben Sie folgendes Kürzel im Mailbetreff an: RG