EHS Manager (w/m/d)


BeschäftigungsortErlangen
Referenznummer2234

Für unseren namhaften Kunden, ein Großkonzern aus Erlangen, suchen wir Sie als eine/n EHS Manager (w/m/d) - (Umweltmanagement, Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit) 

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung

 

  • Unterstützung und Beratung der Energieübertragungsprojekte zu allen gesetzlichen und innerbetrieblichen Anforderungen bezüglich Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz
  • Beratung der Projektleitung und des Projektteams bei EHS Fragen in Angebot und Abwicklung und Verantwortung der Umsetzung von Zero Harm Culture Aktivitäten in den Projekten
  • Anleitung und Unterstützung der EHS-Kollegen auf den Projektbaustellen (bei Bedarf auch vor Ort)
  • Berichterstattung der EHS-Ereignisstatistik und das Analysieren der Daten zur Identifizierung von Trends und Maßnahmen
  • Überprüfung und Auditierung der Baustellen und Lieferanten der Organisations-einheit
  • Kontinuierliche Verbesserung im Rahmen unseres Integrierten Managementsystems, insbesondere die Standards ISO 14001, ISO 45001 sowie des verhaltensbasierten Arbeitssicherheitsbewusstseins gemäß Safety Culture Ladder (ab Stufe 3)

 

Fachliche Anforderungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung (z.B. Elektotechnik). Idealerweise in Kombination mit einer kaufmännischen Komponente und/oder einer technischen Berufsausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrungen im Hochspannungsübertragungsgeschäft, z.B. im Bereich der maritimen Netzanschlussprojekte und/oder im traditionellen Geschäft an Land
  • Kenntnisse im Projekt- oder Baustellenmanagement
  • Erfahrungen in der Durchführung von Workshops, Assessments und Coachings sowie in der Unfalluntersuchung
  • Sicherheitsfachkraft Ausbildung sowie SiGeKo Ausbildung
  • Qualifikationen in den Bereichen ISO 14001 / 45001 (18001) für die Mitwirkung bei internen und externen Audits wären vorteilhaft
  • Methodenkompetenz zur Vorfall-/Unfallanalyse (Root Cause Analysis, z.B. 5W, Ishikawa, Tripod)
Arbeitgeberleistungen / Unternehmensangebot
  • ​​Unbefristete Festanstellung
  • Betreuung durch einen festen Ansprechpartner
  • Unkomplizierte Handhabung der Urlaubsanträge und Entgeltnachweise per Job-App
  • Prämienzahlung "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" bis zu 400 €
  • Mitarbeiter-Rabattaktionen bei verschiedenen Onlineshops
  • Inhabergeführtes Unternehmen mit flachen Hierarchien und einer offenen Kommunikationskultur
Kontaktdaten für Stellenanzeige

Viktoria Iwanowa
Personalmanagement

PAMEC PAPP GmbH
Schreiberhauer Straße 5 
90475 Nürnberg 
Tel: +49 911 998955-18
Mobil: +49 151 238 277 18

Email: bewerbung-nuernberg@papp-gruppe.de
Bitte geben Sie folgendes Kürzel im Mailbetreff an: VI