Java Programmierer (m/w/d)


BeschäftigungsortNürnberg
BeschäftigungsgradVollzeit
AbteilungSoftware Entwicklung
Referenznummer588

Für unseren namhaften Kunden im Bereich IT-Dienstleistungen suchen wir Sie als Java Programmierer (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
  • Implementieren von umfassenden Programmteilen in Java (Spring) und Angular unter Einsatz der dafür notwendigen Entwicklungswerkzeuge
  • Erarbeiten, Konzipieren und Bewerten der fachlichen Lösungen sowie deren iterativer Umsetzung
  • Analysieren von software-technischen Problemstellungen
  • Erkennen, Analysieren und Bearbeiten von technischen Schulden bei der Implementierung
  • Erstellen automatisierter Programm-Tests, Durchführen manueller Tests mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad und Sicherstellen der Code-Qualität (Unit Tests, SonarQube,…)
  • Dokumentationserstellung (z. B. Benutzerhandbuch)
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung und gute Kenntnisse verschiedener Programmiersprachen (Angular und Java) und Tools
  • Gute Kenntnisse der Methoden und Werkzeuge zur Qualitätssicherung (z. B. Test Driven Development, Unit Testing, SonarQube)
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit relationalen Datenbanken und gute Kenntnisse in PostgreSQL
  • Erfahrung im Umgang mit übergreifenden Entwicklungswerkzeugen (z. B. GIT)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
Was wir Ihnen bieten:
  • Unbefristete Festanstellung
  • Übertarifliche und zuverlässige Gehaltszahlung nach BAP-Tarif
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Individuelle Betreuung durch einen festen Ansprechpartner
  • Langfristige Einsätze in Kundenunternehmen mit Übernahmeoption
  • Prämienzahlung "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"
Kontaktdaten für Stellenanzeige

Madlen Erbsmehl
Personalmanagement

PAMEC PAPP GmbH
Schreiberhauer Straße 5 
90475 Nürnberg 
Tel: +49 911 998955-848

Email: bewerbung-nuernberg@papp-gruppe.de
Bitte geben Sie folgendes Kürzel im Mailbetreff an: MAER