Lager Bereichsleitung (m/w/d)


BeschäftigungsortFürth, Bayern
BeschäftigungsgradVollzeit
EntgeltgruppeEG4
TarifvertragBAP
Referenznummer3

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem expandierenden Einzelhandelsunternehmen.

 

Diese Aufgaben werden Sie motivieren
  • In Zusammenarbeit mit Ihrem Team stellen Sie die termingerechte und transportsichere Kommissionierung sicher
  • Sie sind für die Überwachung und Kontrolle der Kommissionierleistung und -qualität unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben zuständig
  • Sie übernehmen die fachliche Führung der Mitarbeiter im unterstellten Bereich, insbesondere in Hinblick auf die Erreichung des Abteilungsziels
  • Sie stehen mit Ihren Kollegen aus dem Einkauf und dem Vertrieb im engen Austausch und arbeiten eng mit Ihren Vorgesetzten an der kontinuierlichen Optimierung von Prozessen
  • Sie arbeiten aktiv in den einzelnen Lagerprozessen mit
Gute Voraussetzungen für Ihren Erfolg
  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Lager/Logistik
  • Berufserfahrung im Lebensmittelbereich
  • Fundiertes Verständnis von Lagerstrukturen und -prozessen
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
Ihre Vorteile bei einem Einsatz bei Pamec
  • Übertarifliche Vergütung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag -Vollzeit
  • Option auf Übernahme nach 12 Monaten
  • Einstiege bei renommierten Unternehmen
  • "Mitarbeiter werben Mitarbeiter-Prämie" bis zu 300,00 €
  • Hochwertige Sicherheitskleidung von Uvex
Kontaktdaten für Stellenanzeige

Verena Geißdörfer
Bereichsleitung Personalmanagement

PAMEC PAPP GmbH
Schreiberhauer Straße 5 
90475 Nürnberg 
Tel: +49 911 998955-266

Email: bewerbung-nuernberg@papp-gruppe.de
Bitte geben Sie folgendes Kürzel im Mailbetreff an: VG

 

Wir suchen Mitdenker (m/w/d), die mit Leidenschaft bei der Sache sind. Sie haben bereits Erfahrung im oben genannten Bereich gesammelt oder suchen den Einstieg ins Berufsleben? Bei uns finden Sie einen Job mit langfristiger Perspektive.

Sie haben Fragen? Frau Geißdörfer beantwortet Sie Ihnen gerne.