Prozessingenieur Automotive (m/w/d) Schrauben, Löten, Kleben....aber richtig!


BeschäftigungsortNürnberg
Referenznummer130

Mit optimierten Prozessen effizient Produzieren.

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung
  • Analyse und Bewertung komplexer Fertigungsverfahren (z.B. Schrauben, Löten, Ultraschall- /Laserschweißen) sowie die aktive Mitwirkung deren Optimierung
  • Mitarbeit bei der Einführung neuer innovativer Fertigungstechnologien und Produktionskonzepten
  • Gestaltung und Planung der Maschinenprozesse mit Lieferanten sowie den Bereichen Industrial Engineering und dem Launch Management
  • Betreuung von Erstmustern in der Fertigung
Fachliche Anforderungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Elektrotechnik, Maschinenbau, Werkstoffwissenschaft o.ä.), oder vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung
  • Gerne mit Erfahrung aus der Metall-, Kunststoff oder Elektronikfertigung
  • Verhandlungs-, Kommunikationsgeschick
  • Six Sigma Green Belt und SAP/R3 Kenntnisse wären vorteilhaft
  • Engagiertes Arbeiten – selbständig und im Team!
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
Arbeitgeberleistungen / Unternehmensangebot
  • Unbefristete Festanstellung
  • Übertarifliche und zuverlässige Gehaltszahlung nach BAP-Tarif
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Individuelle Betreuung durch einen festen Ansprechpartner
  • Langfristige Einsätze in Kundenunternehmen mit Übernahmeoption
  • Prämienzahlung "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"
Kontaktdaten für Stellenanzeige

Stefan Abraham
Personalmanagement

PAMEC PAPP GmbH
Schreiberhauer Straße 5 
90475 Nürnberg 
Tel: +49 911 998955-16

Email: bewerbung-nuernberg@papp-gruppe.de
Bitte geben Sie folgendes Kürzel im Mailbetreff an: SA